Jedermann-Renen

In knapp sechs Wochen starten die Deutschen Radsportmeisterschaften im hessischen Einhausen. Die Meisterschaften des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wurden in die 6000 Einwohner zählende Gemeinde im Kreis Bergstraße vergeben, denn bereits im Jahre 2015 wurde dort die DM im Zeitfahren durchgeführt, in Bensheim traten dann die Elite der Damen und Männer für den Titel in die Pedale. Für die Durchführung und Organisation dieser Meisterschaften sorgt auch dieses Mal Algis Oleknavicius mit seinem Team. Der erfahrene ehemalige Rennfahrer und neunmalige Deutsche Radsportmeister lebt in Einhausen und für ihn war es keine Frage, dass er diese Meisterschaften ausrichten wird. Zunächst beginnen die Titelkämpfe am Freitag, 29. Juni 2018 ab 12 Uhr mit dem Zeitfahren. Am Samstag, 30. Juni 2018 werden dann die Damen um 16 Uhr auf die Strecke geschickt. Das absolute Highlight der DM findet dann am Sonntag ab 11 Uhr statt, denn zu diesem Zeitpunkt erfolgt der Start des Eliterennens der Männer. Hauptsponsor der Titelkämpfe ist übrigens Olek's Radsport GmbH.

Doch wird es in diesem Jahr erstmals eine Deutsche Team-Meisterschaft der Jedermänner geben. Am Sonntag, 1. Juli 2018, kann man ab 8 Uhr am Wettkampf teilnehmen und wird unmittelbar vor dem Start der Elite Männer ins Ziel einfahren. 60 Kilometer, also fünf Runden auf dem 12-Kilometer-Rundkurs, sind zu absolvieren. Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht der Teamgedanke, der Spaß am Radsport, ganz nach dem Motto: „Mach Deinen Verein, Deine Firma fit, mach bei den Jedermännern mit“. Deshalb kann man sich als Team, als Verein, als Firma oder sonstige Gruppierung gegen eine Gebühr anmelden. Es gibt Wertungen bei den Frauen- und Männer- und den Mixteams die altersgemäß gestaffelt werden (Bis 160 Jahre und über 160 Jahre). Im Ziel muss ein Team immer aus mindestens vier Fahrern bestehen. Für ein Team kann man aber insgesamt bis zu zehn Personen melden. Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass eine Firma, ein Sponsor oder ein Verein mehrere Mannschaften melden kann. Es wird eine Zeitmessung für alle Teilnehmer geben, aber keinen ausgewiesenen Deutschen Einzeljedermannmeister. Das Rennen wird von der Firma Faust Schrift & Design Werbung GmbH gesponsert.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über rad-net-regista.de. Nähere Informationen und die Online-Anmeldung erhält man auf dem unten angeführten Link. (pfl)

https://www.rad-net-regista.de/anmeldung/start.html?event_id=73&event_hash=zaeB8koh

Teilen

Sponsoren und Unterstützer

Skoda
Faust Design
Fulcrum
Olek's Radsport
 
Warsteiner
Alpecin
Craft Sportwear
Sparkasse Bensheim
 
REWE
Tobbaccon
Riedgruppe Ost
ABUS
 
come-to-web
Schumacher Verputz Einhausen
Peterstaler
Jungheinrich
Finanzgruppe Hessen-Thüringen
inhive Group
Trade Connection Krebs
Pabst Security
Silesia Bau
Müller - Lila Logistik
Müller - Lila Logistik
Bäckerei Drayß
Nutrixxion
Powered by Weblication